Nein, ich bin noch nicht tot.

Freitag, 1. Oktober 2010

Acherje, da hab ich jetzt aber mehr Zeit ins Land ziehen lassen als eigentlich geplant war. Aber jeder weiß, erstens kommt es anders und zweitens, als man denkt. Mittlerweile hat sich meinereiner gut im neuen zu Hause eingelebt. Und das tollste - Ich bin jetzt auch wieder im Berufsleben! Einer der Gründe, weshalb ich für meinen Blog so gut wie keine Zeit mehr gefunden habe. Aber leider wächst das Geld ja immer noch nicht auf Bäumen und das liebe Arbeitsamt wird mir auf Dauer auch einfach zu blöde. Krankschreibung sei Dank kann ich euch aber heute mal ein kleines Lebenszeichen von mir geben. JETZT IST DER BESTE ZEITPUNKT SICH ZU FREUEN! So, reicht.

Mittlerweile bin ich auch schon wieder um ein Jahr gealtert. 24 Jahre muss die Welt nun schon meine Existenz ertragen. Nachträgliche Geschenke werden übrigens gerne entgegen genommen! :D
Und ich danke euch fürs warten und den neuen Lesern fürs abonnieren, obwohl hier totenstille herrscht. Aber grämet euch nicht, bald wird hier wieder der Bär steppen. Versprochen!

Ihr könnt mir ja die Zeit bis dahin mit Horrorfilme Empfehlungen versüßen. Einfach das ein oder andere in den Kommentaren hinterlassen. Wenn ihr denkt, dass ist blutig, gruselig, splatterig oder zombieig genug für Fräulein Purpurwelten, dann immer her damit! Jeder, der nur ein wenig durch den Blog geschaut hat, weiß das ich diese Art von Filme brauche, wie die Luft zum atmen. Also helft mir weiterzuleben. Dankö!

Bis zum nächsten Mal meine lieben und süßen Grottenolme. Zum Schluss noch ein aktuelles Bild von mir. Ausdrucken und an den Kühlschrank kleben zur Abschreckung von Nahrungsaufnahme erwünscht!



TÜDELÜÜHÜÜ!

6 Quatschköpfe:

Mau hat gesagt…

Juhu! Es lebt! :)
Jaja, das liebe Leben hält einem immer vom Bloggen ab, frech! ;D
Zwar nicht blutig, aber ganz gruselig fand ich in letzter Zeit "Boogey Man". Aber ich fürchte mich aj eh vor Männern im Schrank! *g*

HARDC0REPUEPPiiEH hat gesagt…

the descent, hide & seek, disturbia, die resident evil teile natürlich ;D

naja dann halte dich mal ran beim bloggen ^^ kann ja wohl nich wahr sein :p

Choco hat gesagt…

juhuu du bist zurück <3
alles gute nachträglich und fein das du nen job gefunden hast :)
ich zieh ja bald um fürs studium, bin mal gespannt was und wo ich da nen nebenjob auftreiben kann...

morgenkind hat gesagt…

Wuhuuu, willkommen zurück :)
Und vielleicht ist bei den Horrorfilmen, die ich in meinem letzten Post vorgestellt hab, einer dabei, den du noch nicht kennst? (http://fuck-4ever.blogspot.com/2010/10/from-france-with-love-oder-die-besten.html)

nrRrdb0y hat gesagt…

welcome back hab dich schon vermisst lg rob

Justi hat gesagt…

Du hast einen Blog-Award verliehen bekommen!

http://fullofemtiness.blogspot.com/2010/10/allie-von-today-is-only-yesterdays.html

Liebe Grüße, Justine.